Kleidung für eine besondere Branche

Trucker Nation
Firmengründerin Aylin Wilms erzählt mehr über die Markenphilosophie von Trucker Nation
 
In einer Branche voller besonderer Menschen, möchten auch wir unsere Verbundenheit zum NFZ-Sektor und unseren Truckern zeigen. Mit der Neugründung unserer Marke Trucker Nation bieten wir LKW-Fahrern, Familienmitgliedern und LKW-Fans deshalb zukünftig die Möglichkeit, hochwertige Trucker Kleidung für den beruflichen und privaten Alltag zu erwerben.
Oftmals sind die Fahrer die Leittragenden der Logistikbranche. Dies hat sich besonders in der COVID-19-Pandemie bestätigt. Durch die ausgesetzte Versorgung auf den Straßen, die Flexibilisierung der Lenkzeiten und den Mangel an Parkplätzen für unsere Trucker, wurden die Fahrerinnen und Fahrer extremer belastet als jemals zuvor. Nicht selten hatte ich Kontakt mit Truckern, welche übermüdet und ausgelaugt waren.

Ich bin als Laie vor ca. 10 Jahren in die NFZ-Branche eingetaucht. Auch ich gehörte früher zu den Menschen, die sich über die LKW’s auf den Straßen aufgeregt haben. Heute schäme ich mich für mein Verhalten und selbstverständlich hat sich mein Verständnis und mein Respekt für die Fahrerinnen und Fahrer grundlegend verändert. Seit Beginn meiner Selbständigkeit versuche ich deshalb gemeinsam mit meinen Mitarbeitern eine Firmenkultur zu implementieren, welche die schwere und wichtige Arbeit der Fahrerinnen und Fahrer erkennt und wertschätzt.
Mit der Gründung von Trucker Nation möchte ich meiner Wertschätzung für die Menschen in der NFZ-Branche Form geben. Es gibt bereits viel Kleidung auf dem Markt, welche die Verbundenheit der Trucker zu Ihrer Branche und Ihrem Job widerspiegelt. Trucker Nation ist eine Marke für alle Menschen, welche auf die großartige Arbeit unserer Trucker aufmerksam machen möchten und Ihren Respekt zu der Branche zollen. Ob Fahrerin oder Fahrer, Familienmitglied, Freund oder Fan - wir alle sind Trucker Nation