Ladungssicherung

Ladungssicherung steht für das Sichern von Ladungen gegen physikalische Bewegungskräfte, welche beim Transport von Ware auftreten. Um sicherzustellen, dass die Ware beim Transport zum Beispiel durch das Beschleunigen oder Befahren von unebenen Straßen nicht beschädigt wird, umfällt oder verrutscht, ist somit eine richtige Ladungssicherung Voraussetzung. Hierzu gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Das Gesetz gibt hierzu viele Regelungen vor. 
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 57 Artikeln)